Auf zu neuen Ideen!

Mit unserem bisherigen Wirtschaften haben wir die Klimakrise ordentlich angeheizt.

So kann es also nicht weitergehen, neue Ideen und Ansätze für ein treibhausgasarmes Leben sind gesucht. Viele Möglichkeiten gibt es schon – und wenn es die Wiederentdeckung von schon lang bekannten und umweltschonenden Alternativen wie dem Fahrrad ist.

Bei uns gibt es Tipps und Unterstützung für den Wechsel auf eine klimaschonendere Lebensweise.

Gemeinsam für mehr Klimaschutz

Damit wir die Erderwärmung bei halbwegs verträglichen Temperaturen eingrenzen können, braucht es das Engagement aller Akteure im Kreis. Einwohnerinnen und Einwohner, Wirtschaft sowie öffentliche Akteure müssen gemeinschaftlich an einem Strang ziehen.

Wir von kleVer bieten eine Plattform, um alle zusammenzubringen. Denn gemeinsam sind wir stark – auch beim Klimaschutz.

Solarenergie vom Firmendach

Gerade für Unternehmen bieten sich vielfältige Anwendungen für eine effiziente und nachhaltige Nutzung der Solarenergie. Diese beziehen sich nicht allein auf die Stromerzeugung durch PV-Anlagen, sondern auch auf die Erzeugung von Prozesswärme, die Warmwasser-bereitung oder zu Kühlzwecken über solarthermische Anlagen.

Dieses Seminar bietet einen Überblick über die aktuellen technischen Optionen, die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen sowie zu aktuellen Förderprogrammen. Die Vorstellung realisierter Anlagen in Unternehmen rundet das Programm praxisnah ab; Inhalte sind:

Teil I - Solare Stromerzeugung in Unternehmen

  • Technik und Anwendungsbereiche im Überblick
  • Rechtliche Rahmenbedingungen, Ertrag und Wirtschaftlichkeit
  • Optimierung des Lastmanagements durch den Einsatz von PV-Anlagen
  • Vorstellung von Anlagenbeispielen

Teil II - Erzeugung von Prozesswärme durch hocheffiziente Solarthermie-Anlagen

  • Solarthermie in Unternehmen: Wo liegen die Nutzungsmöglichkeiten?
  • Anlagenkomponenten und Dimensionierung im Überblick
  • Vorstellung von Anlagenbeispielen
  • Vorstellung und Nutzungsmöglichkeiten des Förderprogramms Wärmenetze 4.0

Für Unternehmen aus dem Landkreis übernimmt die kleVer die Kosten, die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 85,-- Euro zzgl. MwSt. Die Teilnahmezahl ist beschränkt.

Zielgruppen

Unternehmen, Handwerksbetriebe (Dachdecker, Elektriker, Schornsteinfeger, Mechatroniker), Energieberater, Architekten, Bauingenieure, Stadtwerke, Energieversorger, Sachverständige nach EnEV, Anlagentechniker

Referenten

Ludwig Brokering, ist Dipl.-Ing. (FH) und Geschäftsführer der Energie Brokering GmbH, die Planungs- und Beratungsleistungen im Bereich erneuerbarer Energien anbietet, sowie Energieberater und hat Erfahrung aus über 20 Jahren Tätigkeit in den Bereichen Windkraft, Photovoltaik und Energieeffizienz.

Peter Pärisch, ist Dipl.-Ing. für Energiesystemtechnik und Verfahrenstechnik. Seit 2018 leitet er am Institut für Solarenergieforschung GmbH (ISFH) die Arbeitsgruppe Thermische Energiesysteme.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an

machmit@klever-klima.de

Die Veranstaltung Solarenergie vom Firmendach wird mit vier Unterrichtsstunden gemäß Artikel 4 des Regelhefts / Fortbildungskatalogs für die Eintragung bzw. Verlängerung des Eintrags in die Energieeffizienz-Expertenliste angerechnet.

Ort: Forum der Niedersachsenhalle Verden, Lindhooper Str. 92, 27283 Verden (Aller)

Zurück

Diese Seite empfehlen:

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Externe Medien
Name iFrames [Andere]
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter co2online gemeinnützige Beratungsgesellschaft mbH
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://ratgeber.co2online.de/?cmd=ratgeber&portal_id=klever&berater=kontakt&rg=kontakt&rg_step=&menustep=datenschutzerklaerung
Zweck Ermöglicht die Nutzung der Online-Ratgeber.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Matomo (ehemals PIWIK)
Technischer Name _pk_ses.[websiteID].[domainHash], _pk_id.[websiteID].[domainHash]
Anbieter Matomo (ehemals PIWIK)
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz datenschutz.html
Zweck Cookie von Matomo, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name iFrames [Youtube]
Technischer Name [setzt keine Cookies]
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt