Auf zu neuen Ideen!

Mit unserem bisherigen Wirtschaften haben wir die Klimakrise ordentlich angeheizt.

So kann es also nicht weitergehen, neue Ideen und Ansätze für ein treibhausgasarmes Leben sind gesucht. Viele Möglichkeiten gibt es schon – und wenn es die Wiederentdeckung von schon lang bekannten und umweltschonenden Alternativen wie dem Fahrrad ist.

Bei uns gibt es Tipps und Unterstützung für den Wechsel auf eine klimaschonendere Lebensweise.

Gemeinsam für mehr Klimaschutz

Damit wir die Erderwärmung bei halbwegs verträglichen Temperaturen eingrenzen können, braucht es das Engagement aller Akteure im Kreis. Einwohnerinnen und Einwohner, Wirtschaft sowie öffentliche Akteure müssen gemeinschaftlich an einem Strang ziehen.

Wir von kleVer bieten eine Plattform, um alle zusammenzubringen. Denn gemeinsam sind wir stark – auch beim Klimaschutz.

Man lernt nie aus! - kleVer schult 52 Hausmeister:innen zum Thema Energiesparen

Vor den Sommerferien bot die kleVer Klimaschutz- und Energieagentur zusammen mit der target GmbH im Rahmen des Kommunalen Energieeffizienz Netzwerkes (KEEN) eine Fortbildung für Hausmeister des Landkreises Verden an. „Hausmeister sind als Anlagenbetreiber für den reibungslosen Betrieb des Gebäudes zuständig. Ihnen kommt somit die Schlüsselstellung bei der Umsetzung von Energieeinsparmaßnahmen zu “, erklärt Janine Schmidt-Curreli, Geschäftsführerin der kleVer.

Die Schulung fand für 3,5 Stunden an drei Orten statt und klärte nicht nur über die Entwicklung der Beleuchtung auf, sondern auch über die Nützlichkeit von Energiedatenerfassung und -auswertung. Denn diese sind der nächste Schritt der kleVer, um im Rahmen des KEEN ein professionelles Energiemanagement einzuführen.

Ein weiterer Schwerpunkt war die Wärmeerzeugung, -verteilung und die Heizungstechnik. Das Vermeiden von Verlusten ist der Schlüssel zur Energieeffizienz. Wichtig hierbei ist beispielsweise, welche Laufzeiten sich für welches Raumluftmodell eignen und wie man die bestehende Technik am vorteilhaftesten nutzt.

Jan Norrmann, Ingenieur bei der target GmbH und gelernter Heizungsbauer, zeigte sich zufrieden. „Neben dem Wissenstransfer wurde beim gemeinsamen Austausch aber auch deutlich, wie wichtig es ist, dass alle Mitarbeiter:innen in der Verwaltung bzw. Lehrkräfte mithelfen: Licht aus, Computer runterfahren, Stoßlüften können und sollen die Hausmeister nicht abnehmen.“

 

Das Kommunale Energieeffizienz-Netzwerk (KEEN) ist ein Zusammenschluss des Landkreises Verden und aller acht dazugehörigen Kommunen, welcher unter Betreuung der kleVer einen nachhaltigeren Energieverbrauch anstrebt. Das Netzwerk, welches von März 2021 bis März 2024 läuft, wird über die Kommunalrichtline des Bundesumweltministeriums gesponsert. Die ingenieurtechnische Beratung wird von der target GmbH durchgeführt.

Im Rahmen der Netzwerkarbeit werden Einspar- und Energieeffizienzmaßnahmen definiert sowie Optimierungspotenziale in den kommunalen Liegenschaften analysiert. Die Energieverbräuche werden systematisch erfasst und Schwachstellen analysiert, um Kosten und CO2-Emissionen zu reduzieren und den Betrieb zu optimieren.

Mit den Vorarbeiten haben wir ein kontinuierliches kommunales Energiemanagement aufgebaut, um den Energieverbrauch und die Einsparpotentiale immer im Blick zu haben.

Zurück

Diese Seite empfehlen:

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Externe Medien
Name iFrames [Andere]
Technischer Name https://ratgeber.co2online.de
Anbieter co2online gemeinnützige Beratungsgesellschaft mbH
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://ratgeber.co2online.de/?cmd=ratgeber&portal_id=klever&berater=kontakt&rg=kontakt&rg_step=&menustep=datenschutzerklaerung
Zweck Ermöglicht die Nutzung der Online-Ratgeber.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Matomo (ehemals PIWIK)
Technischer Name _pk_ses.[websiteID].[domainHash], _pk_id.[websiteID].[domainHash]
Anbieter Matomo (ehemals PIWIK)
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz datenschutz.html
Zweck Cookie von Matomo, das für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet wird.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name iFrames [Youtube]
Technischer Name [setzt keine Cookies]
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt